Der Titel der Seite

Dental Veneers

Ein neues, verbessertes Lächeln ist in greifbarer Nähe. Verwandeln Sie Ihr Lächeln mit Dental Veneers.

Veneers sind eine Möglichkeit, mit der Zahnärzte das Erscheinungsbild eines Lächelns drastisch verbessern können, insbesondere wenn die Zähne stark geschädigt wurden oder wenn die Zähne unregelmäßig geformt sind. Das Anpassen von Veneers ist eine der Dienstleistungen, die wir bei OptiSmile im Rahmen unseres umfangreichen Angebots an fortschrittlichen Zahnbehandlungen anbieten.

Unser Ziel ist es, möglichst viel von Ihrem natürlichen Lächeln zu bewahren und mit den hochwertigsten Materialien und der neuesten Technologie langfristige Ergebnisse zu erzielen. Zum Beispiel beschäftigen wir fortgeschrittene Digital Smile Design Technologie, um sicherzustellen, dass unsere Patienten die beste Vorstellung davon erhalten, wie ihr neues Lächeln aussehen wird, bevor wir umfangreiche zahnärztliche Veränderungen vornehmen.

Dentalveneers sollen Patienten helfen, deren Zähne stark verformt, beschädigt oder verfärbt sind. Es handelt sich im Wesentlichen um maßgeschneiderte Schalen, die die Vorderseite des Zahns bedecken sollen. Sie sollen genauso aussehen und wirken wie natürliche Zähne, aber mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie die Wahl zwischen ihrem Aussehen haben.

Dentalveneers können aus Porzellan oder Harz hergestellt werden. Bei Harzveneers muss im Rahmen der Platzierung weniger Zahn entfernt werden. Welche Option ausgewählt wird, hängt jedoch weitgehend vom Zustand Ihrer Zähne sowie von Ihrem gewünschten Ergebnis ab.

Bei OptiSmile ist es uns wichtig, mit unseren Patienten mithilfe bewährter Systeme zusammenzuarbeiten, um das beste Lächeln für Sie zu erzielen. Wenn Sie sich über Ihre Optionen nicht sicher sind, lassen Sie sich zunächst beraten. Sie werden überrascht sein, welche großartigen Technologien zur Verfügung stehen, um Ihr Lächeln wiederherzustellen oder sogar zu verbessern.

Dies hängt weitgehend vom Zustand Ihrer Zähne ab, aber dies sind einige der Fälle, in denen Sie in Betracht ziehen könnten, Veneers zu erhalten:

  • Verdunkelte, fleckige und verfärbte Zähne (aufgrund von Antibiotika, Alter der Zähne usw.)
    • Dank der erstaunlichen Eigenschaften der Furniermaterialien können Veneers so konstruiert werden, dass sie Verfärbungen der Zähne vollständig verbergen. Und wo man nur wenige verfärbte Zähne hat, können Veneers verwendet werden, um die schlechten Zähne an die Farbe ihrer gesünderen Nachbarn anzupassen
  • Diasteme (Lücken) zwischen den Zähnen in Ihrer Lächelnlinie
    • Einige Personen haben unregelmäßige Lücken zwischen den Zähnen, was ihr Lächeln unansehnlich erscheinen lässt. Mit Veneers können Zahnärzte diese Lücken füllen, damit die Zähne ganz natürlich aussehen
  • Seltsam geformte spätere Schneidezähne (Zapfenseiten)
    • Zähne, die unregelmäßige Formen haben, schief sind oder nicht richtig positioniert sind, können mit Hilfe von Furnieren maskiert werden. Das Ergebnis ist ein erstaunlich gleichmäßiges Gebiss, das perfekt geformt und auf den Rest der Zähne ausgerichtet aussieht
  • Fehlgebildete Zähne
    • Personen mit gebrochenen, abgebrochenen oder stark abgenutzten Zähnen sind ideale Kandidaten für Dentalveneers
  • Und in anderen Fällen
    • Veneers können als bessere Alternative für Patienten dienen, die Zahnkronen in Betracht ziehen. Und weil sie lange halten, relativ billiger und im Vergleich zu anderen zahnärztlichen Eingriffen vergleichsweise schmerzfrei zu installieren sind, sind sie die ideale Wahl für die Behandlung einer Reihe von zahnärztlichen Problemen.

Furniere sind möglicherweise nicht immer die beste Lösung für alle und werden möglicherweise nicht empfohlen, wenn:

  • Unzureichende Zahnstruktur (Nicht genügend Zahnschmelz zum Verkleben. Veneers sind langfristig nur dann erfolgreich, wenn ihre Zahnpräparate in den Zahnschmelz eingearbeitet sind, da die Stärke der Bindung an der Grenzfläche zwischen Zahn und Veneer weitaus stärker ist als beim darunter liegenden Dentin.)
  • Zähne zu weit im Gesicht abgewinkelt (in Richtung Ihrer Lippen)
  • Große Diasteme (große Lücken)
  • Schlechte Mundhygiene
  • Stark bösartige Zähne
  • Parafunktionelle Gewohnheiten (Zusammenpressen / Schleifen)

OptiSmile bietet jedoch eine Reihe von Lösungen. Wenn Furniere keine Option sind, gibt es wahrscheinlich andere Lösungen, die für Sie besser sind.

Dentalveneers 1

Arten von Dentalveneers

Dentalveneers können auch als Alternative zu Kronen verwendet werden, da sie weniger Verfärbungen aufweisen, wenn die Restauration auf den Zahnfleischrand trifft.

Es gibt zwei Arten von Veneers, die von unseren Zahnärzten verwendet werden:

Porzellan Furniere

Verbundfurniere

Die Kosten für Furniere

Wenn Sie nach Preisen für Zahnärzte in Kapstadt suchen, gibt Ihnen OptiSmile eine Vorstellung davon, was die Kosten des Verfahrens bestimmen könnte. Der Preis für Dentalveneers kann in Abhängigkeit von mehreren Faktoren unterschiedlich sein. Zu den Faktoren, die sich auf die Kosten auswirken können, können gehören, welches Material Sie für Ihre Veneers auswählen und wo sich der Zahn befindet, der die Veneers erhält. Beispielsweise sind Verbundveneers eine günstigere Option als Porzellanveneers, und häufig kostet das Aufbringen eines Furniers auf einen Vorderzahn mehr als das eines weniger sichtbaren Zahns. Der Ort, an dem Sie sich für eine Behandlung entscheiden, wirkt sich auch auf die Kosten für Dentalveneers aus.

Vermeiden Sie billige Furniere!

Wenn es um Zahnbehandlungen geht, kann es auf lange Sicht manchmal mehr kosten, Ecken zu schneiden und sich für eine billigere Option zu entscheiden. Die Preise für Zahnärzte in Kapstadt können stark variieren.

Die Wahl eines billigen Furniers führt häufig zu Problemen wie:

Es ist immer eine bessere Option, eine qualitativ hochwertige, zuverlässige Lösung für Ihre Zahnbehandlung zu wählen, als eine Behandlung zu wählen, die ausschließlich auf dem Preis basiert. Billige Furniere können oft zu kostspieligen Wartungsarbeiten und laufenden Zahnarztbesuchen sowie zur Verlegenheit führen, auffälliger und weniger natürlich zu wirken.

Warum haben Sie Ihre Furniere bei Optismile gemacht?

Veneers sind zwar eine unglaubliche zahnärztliche Lösung, aber nicht immer die beste Option für alle. Aus diesem Grund ist unser Konsultationsprozess so wichtig, da wir hier das, was unsere Patienten erreichen möchten, perfekt auf unsere Empfehlungen abstimmen. Unser Digital Smile Design und CAD CAM Technologie ist äußerst hilfreich, um die Ziele und Visionen unserer Patienten mit denen unserer Zahnärzte zu verbinden. Wir werden immer versuchen, die Zähne zu erhalten, bevor wir Empfehlungen abgeben, die den Zustand Ihrer natürlichen Zähne beeinflussen.

Wir arbeiten jedoch nicht nur vor den Eingriffen, um die bestmögliche Pflege zu gewährleisten. Die Sicherstellung einer nahezu schmerzfreien Zahnpflege ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Praxis.

Was ist der
Verfahren?

Im Allgemeinen bitten wir unsere Patienten, zu einer ersten Konsultation zu kommen und den Zustand ihrer Zähne zu beurteilen, um festzustellen, ob Veneers die bestmögliche Option sind. Wir würden immer darauf achten, die Zähne zu erhalten, bevor wir drastische Änderungen vornehmen.

Im Rahmen unseres Konsultationsprozesses führen wir eine mündliche Untersuchung durch, machen Röntgenaufnahmen (falls erforderlich), machen Fotos von Ihrem Mund und machen dann einen Eindruck von Ihrem Mund. Dies wird dann an ein Labor geschickt, wo ein Wax-up erzeugt wird. Dies wird dann an OptiSmile zurückgegeben, wo wir eine Gummiform erstellen, die in Zusammenarbeit mit dem Kunden die ideal geformten Zähne findet. Dieser Prozess ist als Digital Smile Design bekannt und bietet Patienten die Möglichkeit, sich ein Bild davon zu machen, was sie wahrscheinlich erwarten, bevor wir selbst an den Zähnen arbeiten.

Die tatsächliche Anwendung der Furniere erfolgt weitgehend nach folgenden Schritten:

1. Vorbereitung - Dabei wird ½ Millimeter Zahnschmelz von der Zahnoberfläche entfernt. Dies geschieht normalerweise mit Hilfe eines Lokalanästhetikums, um den Bereich zu betäuben

Anschließend wird ein weiteres Modell von Ihrem Mund genommen, das an das Labor gesendet wird, wo das perfekte Furnierset erstellt wird.

2. Verklebung - Bevor Veneers auf Ihre natürlichen Zähne geklebt werden, werden die Veneers über den Zahn gelegt, um sicherzustellen, dass sie in Bezug auf Größe und Farbe gut passen. Zu diesem Zeitpunkt können die Furniere nach Bedarf noch zugeschnitten, gefärbt oder umgeformt werden.

Die Zähne werden gereinigt und dann mit einem speziellen Zement auf den Zahn gelegt. Sobald sich der Zahn in der perfekten Position befindet, wird der Zement einem speziellen Lichtstrahl ausgesetzt, der das Aushärten des Zements bewirkt und das Furnier sicher einrastet.

Der letzte Schritt besteht darin, überschüssigen Zement zwischen den Zähnen zu entfernen. Wir bitten Sie, zurück zu kommen, um zu sehen, wie Sie mit Ihren neuen Veneers zurechtkommen.

Wir achten besonders darauf, dass unsere Patienten die bestmögliche Lösung für ihre Bedürfnisse erhalten. Wenn Sie an Furnieren interessiert sind, besuchen Sie uns bitte, um Ihre Option zu besprechen. Wir haben fortschrittliche zahnärztliche Arbeitsabläufe eingerichtet, um sicherzustellen, dass wir Patienten so schnell und effektiv wie möglich helfen können.

Wenden Sie sich noch heute an OptiSmile

Wir rufen Sie lieber an, aber für den Fall, dass wir nicht durchkommen, geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse (wir werden Ihre Informationen niemals verkaufen).

[contact-form-7 id = "15252" title = "Kontaktieren Sie OptiSmile Today"]